Sie sind hier

Pistentouren "sicher & fair"

Seit dem Winter 2010 gilt in den Skigebieten rund um Innsbruck eine Regelung für Pistentouren am Abend - die Skigebietsbetreiber erlauben an ausgewählten Tagen das Benützen ihrer Pisten für Tourengeher auch nach Betriebsschluß. Nachdem es in der Wintersaison 2014/15 zu zwei Unfällen gekommen ist bei denen Tourengeher bei der Abfahrt mit Pistenraupen kollidierten haben einige Skigebiete die Pisten für Nachtskitouren geschlossen, auf Initiative des Landes Tirol wurden für die Saison 2015/16 neue (erweiterte) Öffnungszeiten festgelegt.

Neben den Touren auf Pisten ist natürlich auch der Aufstieg und die Abfahrt im freien Skigelände möglich. Besonders gut eingen sich dafür aufgelassene Skigebiete, in denen die Abfahrt bei den eingeschränkten Sichtverhältnissen in der Nacht leichter fällt. Mit der folgenden Tabelle könnt ihr euch hoffentlich besser für die "richtige" Nachtskitour entscheiden.

Tabelle zu den Nachtskitourenmöglichkeiten rund um Innsbruck

(Stand 6. November 2015)

Piste / Berg Mo Di Mi Do Fr Sa So
Axamer Kögele (via Axamer Abfahrt) Offen Offen Offen Offen Offen Offen Offen
Bergeralm     Offen   Offen Offen  
Birgitz Köpfl (via Adelshof) Offen Offen Offen Offen Offen Offen Offen
Birgitz Köpfl (via Lizum)     Offen        
Birgitz Köpfl (via Götzner Abfahrt) Offen Offen Offen Offen Offen    
Glungezer* Offen Offen          
Grünberg Offen Offen Offen Offen Offen Offen Offen
Hoadl Offen            
Kellerjoch**     Offen        
Muttereralm (via Mutterer Abfahrt) Offen Offen Offen Offen Offen    
Muttereralm (via Götzner Abfahrt) Offen Offen Offen Offen Offen    
Nößlachjoch (via Bergeralm)     Offen   Offen Offen  
Patscherkofel       Offen      
Pleisen              
Rangger Köpfl Offen            
Rauthhütte Offen Offen Offen Offen Offen Offen Offen
Rosshütte         Offen    
Rosshütte (nur Hochanger Abfahrt)     Offen Offen Offen Offen  
Sattelberg Offen Offen Offen Offen Offen Offen Offen
Schlicker Alm              
Seegrube              
Serlesbahn   Offen          

*) MO und DI sind die Pisten 2,5 und 6 bis 22:00 Uhr geöffnet.
**) zusätzlich zum markierten Tag sind Nachttouren auch an jedem Vollmondabend erlaubt.

10 Empfehlungen für Pistentouren (Kuratorium für Alpine Sicherheit)

Vom Kuratorium für Alpine Sicherheit wurden 10 Empfehlungen für Pistentouren herausgegeben - die bei Nacht- und Pistenskitouren in Skigebieten unbedingt beachtet werden sollten.

  1. Warnhinweise sowie lokale Regelungen beachten.
  2. Der Sperre einer Piste oder eines Pistenteils Folge leisten.
    Beim Einsatz von Pistengeräten - insbesondere mit Seilwinden - oder bei Lawinensprengungen, etc. kann es zu lebensgefährlichen Situationen kommen. Pisten können daher aus Sicherheitsgründen für die Dauer der Arbeiten gesperrt sein.
  3. Nur am Pistenrand und hintereinander aufsteigen.
  4. Die Piste nur an übersichtlichen Stellen und mit genügend Abstand zueinander queren.
  5. Frisch präparierte Pisten nur im Randbereich befahren.
    Über Nacht festgefrorene Spuren können die Pistenqualität stark beeinträchtigen.
  6. Bis 22:30 Uhr oder einer anderen vom Seilbahnunternehmen festgelegten Uhrzeit die Pisten verlassen.
  7. Sichtbar machen.
    Bei Dunkelheit oder schlechter Sicht Stirnlampe, reflektierende Kleidung etc. verwenden.
  8. Bei besonders für Pistentouren gewidmeten Pisten nur diese benützen.
  9. Hunde nicht auf Pisten mitnehmen.
  10. Ausgewiesene Parkplätze benützen und allfällige Parkgebühren entrichten.

Weitere Informationen

Detaillierte Informationen zu den aufgelisteten Touren mit Einkehrmöglichkeiten und vielen weitern nützlichen Tipps gibt es im Leitfaden "Pistentouren im Großraum Innsbruck - Sicher und Fair" von KochAlpin. Die in der Tabelle angeführten Daten sind ebenfalls aus dieser Broschüre entnommen.

Kommentare

Bild des Benutzers Ingo Steinacker

Nachdem sich das Land Tirol und die Skigebietsbetreiber im Großraum Innsbruck zusammengesetzt haben gibt es im Winter 2015/16 wieder mehr Möglichkeiten für Nachtskitouren. Wir haben die Tabelle auf dieser Seite dementsprechend upgedatet, solltet ihr weitere Informationen bekommen meldet euch bitte. Je mehr Leute ihre Erfahrungen teilen desto höher ist die Chance dass alle Angaben stimmen!

Bild des Benutzers Andi

Der Tourengeher Abend am Rangger Köpfel gehört seit Februar 2015 auch der Vergangenheit an, siehe Anmerkung 1:
InformationTourengeherHomepage2-2015.pdf

VG
Andi

Bild des Benutzers Ingo Steinacker

Danke Andi für das Update - schade dass eine weitere Möglichkeit für Nachtskitouren im Raum Innsbruck der Vergangenheit angehört! Die Tabelle mit der Auflistung ist dementsprechend upgedatet.

Bild des Benutzers Ingo Steinacker

Der Geschäftsführer der Bergbahnen Oberperfuß hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass die Nachtskitour aufs Rangger Köpfl / die Rosskogelhütte nur jeweils Dienstag abends erlaubt ist. Wir bitten euch diese Information zu beachten. Außerhalb dieser Zeiten wird die Piste mit einer 1.5km langen Seilwinde präpariert - LEBENSGEFAHR!

Bild des Benutzers Ingo Steinacker

Der Pistenchef der Bergbahnen Schlick 2000 hat uns informiert, dass das Nachtourengehen auf der Schlicker Alm aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt ist - die Tabelle ist dementsprechend aktualisiert.

Skitour
Hoadl

Dauer: 02:00
Höhenmeter: 780m
Stubaier Alpen

Skitour
Pleisen

Dauer: 02:00
Höhenmeter: 676m
Stubaier Alpen

Skitour
Sattelberg

Dauer: 01:45
Höhenmeter: 780m
Stubaier Alpen